Klick auf das Logo, um zur Startseite zu gelangen
 
 Suchen:
 




 

Tourverlauf "Mallorca Wanderreise; 11 Tage Reise"

Tag 1:
Nach der Ankunft in im Hostal streifen wir durch Palma und genießen beim Abendessen die Tapas oder andere Leckereien.

Tag 2:
Busfahrt in das idyllische Bergdorf Valldemossa. Durch dichten Steineichenwald über die Hochebene Pla des Pouet steigen wir zum Coll de son Gallard auf. Auf einem der schönsten Panoramawege Mallorcas wandern wir in den Küstenort Deià ab. Badelustige laufen noch in die Bucht der Cala Deià.

Tag 3:
Von Deià nach Sóller ist es nur eine halbe Tagesetappe. Über alte Wirtschaftswege durch terrassierte Olivenhaine durchwandern wir altes Kulturland und sehen zum ersten Mal den Puig Major, der mit 1.445 m der höchste Berg Mallorcas ist. In Sóller lassen wir uns vom Flair der Stadt einnehmen und genießen die Zeit am Hafen. Sóller ist bekannt für seinen bunten Markt

Tag 4:
Freier Tag. Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Längen stehen zur Auswahl. Wer nicht mag genießt den Ort und den Strand.

Tag 5:
Durch Zitrusplantagen erreichen wir den alten Pilgerweg, der durch die Schlucht von Barranc de Biniaraix zur Coll de l´Ofre führt. Vom Panoramablick über das Tossals-Verds Massiv sehen wir schon unser nächstes Ziel, den Stausee Cúber. Nach dem Abstieg übernachten wir in einem einsam gelegenen Refugio.

Tag 6:
Wir beginnen den Aufstieg zum Coll des Prat. Sehr sportliche Teilnehmer besteigen den Puig de Massanella, den höchsten erwanderbaren Gipfel Mallorcas. Auf dem Camí de Ses Voltes des Galileu steigen wir ab bis zum Kloster Lluc.

Tag 7:
Von Lluc aus gibt es 3-4 mögliche Wanderungen. Ob wir mit dem Bus nach Caimari fahren und zurücklaufen oder eine Runde über den Puig Tomir wandern entscheiden wir vor Ort.

Tag 8:
Wir wandern am Fuße des Puig Tomir entlang über den Coll Pelat und den Coll des Pedregaret. Wir genießen nochmal den Ausblick auf das Cap Formentor und erblicken unser Endziel Pollença im fruchtbaren Tal der Huerta de Pollença.

Tag 9:
Freier Tag. Ein Ausflug zum Cap Formentor, eine Wanderung oder eine Fahrt nach Alcudia oder an die Küste.

Tag 10:
Fahrt nach Palma. Wir schauen die Stadt an oder legen uns ans Meer. Abends lassen wir die Reise beim letzten gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Rückflug an Tag 11.

Tipp: Verlängerung und Anpassung der Flüge möglich.

 

Ihre IP-Adresse lautet: 54.158.21.160